DaciaDacia Sandero

Dacia Sandero I (2008-2012) – Belegung Sicherungskasten und Relais

Diagramme von Sicherungskästen und Relais – Dacia Sandero

Gilt für Fahrzeuge hergestellt in:

2008, 2009, 2010, 2011, 2012.

Sandero 1

Passagierabteil

Der Sicherungskasten befindet sich am Ende des Armaturenbretts.

Dacia Sandero I (2008-2012) - Belegung Sicherungskasten und Relais

Beschreibung

F01 (20A) Scheibenwaschanlage;Relaisspule der Heckscheibenheizung.
F02 (5A) Stromversorgung des Kombiinstruments;K5 Relaiswicklung der Kraftstoffpumpe und Zündspule;

Stromversorgung der ECU des Motorsteuersystems über den Zündschalter,

F03 (20A) Bremslichtlampen;Rücklichter;

Scheibenwaschanlage

F04 (10A) Stromkreise: Airbagsteuergerät; Fahrtrichtungsanzeiger; Diagnosestecker des Motormanagementsystems; Wegfahrsperrenspulen
F09 (10A) Stromkreise: Scheinwerfer der linken Scheinwerferbaugruppe (Abblendlicht); Abblendlichtanzeige im Kombiinstrument; Scheinwerferwaschpumpe
F10 (10A) Scheinwerfer rechts (Abblendlicht)
F11 (10A) Scheinwerferlampen linke Scheinwerfereinheit (Fernlicht);Fernlichtanzeige im Kombiinstrument
F12 (10A) Scheinwerfer rechts (Fernlicht)
F13 (30A) F14 (30A) Fensterheberketten für die Hinter- bzw. Vordertüren
F15 (10A) ABS-Steuergerät
F17 (15A) Tonsignal (Hupe)
F18 (10A) Glühbirnen an der linken Scheinwerferseite;Standlichter für das linke Rücklicht;

Kennzeichenbeleuchtung;

Beleuchtung des Kombiinstruments und der Bedienelemente auf Instrumententafel, Konsole und Bodentunnelverkleidung;

Summer der Schalteinheit.

F19 (7,5 A) Standlicht zum rechten Scheinwerfer;Standlicht für das rechte Rücklicht;

Lampen im Handschuhfach

F20 (7,5 A) Leuchten und Kontrollleuchte zum Einschalten der Nebelschlussleuchte
F21 (5A) Heizelementkreis für Außenspiegel
F28 (15A) Innenlampenschirm;Kofferraumlampe;

Permanente Stromversorgung der Haupt-Audio-Wiedergabeeinheit,

F29 (15A) Stromkreise: Notschalter; Blinkerschalter; intermittierender Betrieb des Scheibenwischers; zentrale Verriegelungssteuerung; Diagnosestecker des Motorsteuersystems,
F30 (20A) Stromkreis Zentralverriegelung
F31 (15A) Relaisspule für Nebelscheinwerfer K8
F32 (30A) Stromkreis des Relais für die Heckscheibenheizung
F36 (30A) Stromversorgungskreis Heizgebläserelais K1
F37 (5A) Stromversorgungsschaltungen für elektrische Antriebe von Außenrückspiegeln
F38 (10A) Feuerzeug;Stromversorgung der Audiowiedergabe-Haupteinheit über den Zündschalter;
F39 (30A) Stromkreis der Relaisspule des Heizungsgebläses

 

Motorraum

Dacia Sandero I (2008-2012) - Belegung Sicherungskasten und Relais

Beschreibung

F01 (60A) Stromkreise: Stromversorgung für das Zündschloss und alle vom Schloss gespeisten Empfänger; Außenlichtschalter
F02 (30A) Stromkreis Kühlgebläserelais K3 (Auto ohne Klimaanlage)
F03 (25A) Stromkreise: Kraftstoffpumpe und Zündspulenrelais K5; Hauptrelais des K6-Motormanagementsystems
F04 (5A) Stromkreise: konstante Stromversorgung der ECU des Motorsteuersystems; Wicklung des Hauptrelais K6 der Motorsteuerung
F05 (15A) Nicht benutzt
F06 (60A) Stromversorgung des Sicherungskastens im Fahrgastraum
F07 (40A) Stromkreise: Klimarelais K4; Relais K3 langsamer Lüfter (in einem Auto mit Klimaanlage); Relais K2 Hochgeschwindigkeitslüfter (in einem Auto mit Klimaanlage)
F08 (50A) und F09 (25A) ABS ECU-Ketten

Relais

  • K1 – Ofengebläserelais, Heizungsgebläsemotor. F36-Informationen anzeigen.
  • K2 – schnelles Lüfterrelais (für Fahrzeuge mit Klimaanlage), Kühlerlüftermotor.
  • KZ – Kühlerlüfterrelais für niedrige Drehzahl (für Fahrzeuge mit Klimaanlage) oder Kühlerlüfterrelais (für Fahrzeuge ohne Klimaanlage), Kühlerlüftermotor (für Fahrzeuge mit Klimaanlage – über einen Widerstand).
  • K4 – A/C-Relais, elektromagnetische Kupplung des Kompressors.
    F36-Informationen anzeigen.
  • K5 – Kraftstoffpumpenrelais und Zündspule.
  • K6 – Hauptrelais des Motorsteuersystems, Sauerstoffkonzentrationssensor, Drehzahlsensor, Einspritzdüsen, E/M-Adsorber-Entlüftungsventil, Relaisspulen K2, KZ, K4.
  • K7 – Relais der Scheinwerferwaschpumpe.
  • K8 – Nebelscheinwerferrelais. F31-Informationen anzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert