CitroënCitroën E-Méhari

Citroën E-Méhari (2017-2019) – Belegung Sicherungskasten und Relais

Sicherungs- und Relaiskastendiagramme – Citroën E-Méhari

Gilt für Fahrzeuge hergestellt in:

2017, 2018, 2019.

 

Citroen E-Mehari verwendet die Sicherung F15 im Sicherungskasten der Instrumententafel für den Zigarettenanzünder (Steckdosen).

 

Sicherungen im Fahrgastraum

Citroën E-Méhari (2017-2019) - Belegung Sicherungskasten und Relais

Nummer Ampere [A] Beschreibung
F3 7,5 A Nebelschlussleuchte
F4 10 A +12V an, Bremse + drittes Bremslicht
F5 20A +12V geschaltet, Radio – Navigationsbildschirm – Antenne
F6 7,5 A Linkes Bremslicht (nur GEN1)
F7 7,5 A Rechtes Bremslicht (nur GEN1)
F14 5A +12V umschaltbar, Abtauung vorne/hinten – Fahrerhauslüfterrelais
F15 15A 12-V-Zubehörsteckdose
F 16 25A Scheibenwischer- und Waschflüssigkeit (nur GEN1)
F19 7,5 A Startschlüssel +12V BAT – Armaturenbrett
F20 20A Radio +12V BAT – Navigationsbildschirm – Antenne
F35 7,5 A +12V schaltbar, Hintergrundbeleuchtung umschaltbar – Diagnosebuchse
F36 5A +12V geschaltet, IER-Telemetriebox
F37 5A +12V schaltbar, Navigationsbildschirm – Radio
F38 5A Kabine +12V BAT UCE (BCM) – Fahrwahlschalter
FA 10 A Ersatzsicherung
FB 15A Ersatzsicherung
FC 20A Ersatzsicherung
F.D 20A Ersatzsicherung
FE 25A Ersatzsicherung
FF 7,5 A Ersatzsicherung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert